top of page

Sieg und Aufstieg

AUFSTIEG - Mission completed. Mit einem 10:2 im letzten Heimspiel und vorletzten Saisonspiel gegen den SV Lochhausen II sichern wir uns einen Aufstiegsplatz. Wie würde Trainer Boubacar die vielen Ausfälle ersetzen? Mit top motivierten Spielern. Bereits in der 2. Minute schlug Abdoulaye zum 1:0 zu. Hassan erhöhte in der 12. Minute zum 2:0 und Sanusi traf nach langer Verletzungspause zum 3:0 in der 15. Minute. Toller Auftakt. In der 36. Minute traf Wilson zum 4:0 und Abdoulaye traf in der 40. Minute zum 5:0, was auch der Halbzeitstand war. Nach Wiederanpfiff traf erneut Abdoulaye zum 6:0 in der 50. Minute. Lochhausen traf durch Aigner in der 53. Minute zum 6:1. Hassan traf in der 56. Minute zum 7:1. Bereits in der 62. Minute traf Wilson zum 8:1. Lochhausens Stuber traf zum 8:2 in der 76. Minute. Dann erzielte Wilson seine Tore 3&4 zum 9:2 in der 85. und zum 10:2 Endstand in der 90. Minute. Sehr faires Spiel ohne Karten, ein Gegner, der sich ständig wieder motivierte und nie aufgab und großes Kompliment an den gegnerischen Keeper, der so viele potentielle Gegentore verhinderte. Nun geht es im letzten Spiel gegen Meroni im Fernduell gegen Sentilo Blumenau im Platz 1.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2:2 ist zu wenig

Charaktertest bestanden. Nach der unglücklichen Spielansetzung, Donnerstag gegen den Tabellenführer und heute gegen die kampfstarken Munich Irish Rovers, sind wir über das verdiente 2:2 doch zufrieden

Nächster Kantersieg

Was für eine Leistung. Nach dem letzten Sieg haben viele auf einen Einbruch von uns gewartet. Doch hoch konzentriert gingen wir das Spiel an. Nach 14 Minuten führten wir bereits 4:0. Verantwortlich wa

Kantersieg im Spitzenspiel

Was für ein Torfestival an der Kronwinkler Straße in Aubing. Gegen den Tabellenzweiten BSC Sendling II ging es um drei Punkte und die holten wir uns. Bereits in der zweiten Minute traf Kapitän Abdou p

Commentaires


bottom of page