top of page

Charakter gezeigt

0:2 nach 10. Minuten. Der Gast PSV München startete furios und legte uns gleich zwei Tore zu Beginn ins Netz. Doch die Mannschaft zeigte Charakter. In der 14. Minute traf Van zu 1:2 und nun übernahmen wir das Kommando. 24. Minute - Ausgleich durch Kapitän Diaby zum 2:2. Nun konnte man schöne Kombinationen sehen und bereits drei Minuten später fiel in der 27. Minute das 3:2 durch Van. Erneut drei Minute später erhöhte Diaby in der 30. Minute zum 4:2. Nun kehret etwas Ruhe ein bis Diaby erneut in der 45. Minute zuschlug und auf 5:2 erhöhte. Dies war auch der Pausenstand. Nach Wiederanpfiff gingen es beide Teams etwas ruhiger an. Doch in der 80. Minute fiel der Anschlußtreffer zum 5:3 - Die Gäste gaben nicht auf und wollten nochmal rankommen. Van hatte etwas dagegen und netzte in der 82. Minute zum 6:3 ein, ehe er in der 89. Minute den Schlusspunkt mit seinem vierten Treffer zum 7:3 Endstand setzte.


Im Anschluss fand die Jahreshauptversammlung statt. Es wurde das letzte Jahr besprochen, die Zahlen vorgelegt. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Vielen Dank für euer Vertrauen.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bye bye B Klasse - A Klasse wir kommen

Nach einem 4:1 Auswärtssieg beim FC Fasanerie Nord III gehen wir in die Sommerpause und starten dann in der A Klasse. Der zweite Aufstieg in zwei Jahren, was für eine Erfolgsgeschichte. Unser Abenteue

2:2 ist zu wenig

Charaktertest bestanden. Nach der unglücklichen Spielansetzung, Donnerstag gegen den Tabellenführer und heute gegen die kampfstarken Munich Irish Rovers, sind wir über das verdiente 2:2 doch zufrieden

Nächster Kantersieg

Was für eine Leistung. Nach dem letzten Sieg haben viele auf einen Einbruch von uns gewartet. Doch hoch konzentriert gingen wir das Spiel an. Nach 14 Minuten führten wir bereits 4:0. Verantwortlich wa

Commentaires


bottom of page