Gekämpft bis zum Umfallen und doch verloren.

Kurz nach Anpfiff stand es bereits 0:1 für die Gäste und von diesem Schock musste man sich erstmal erholen. Wir drückten und kamen per Elfmeter zum verdienten Ausgleich.

Mit dem 1:1 ging es in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff versuchten wir alles um das 2:1 zu erzielen. Doch der Gegner schlug bei einem Konter zu und traf zum 1:2

Trotz vieler Chance konnten wir diesen Rückstand nicht mehr ausgleichen und verloren unglücklich. Nun heißt es aufstehen und nach vorne blicken.

0 Ansichten0 Kommentare

Mit einem 0:7 Auswärtssieg beim PSV München bekräftigten wir unsere Aufstiegsambitionen. Der Sieg war in dieser Höhe auch völlig gerechtfertigt. Ohne die etatmäßigen Stürmer Van und Abdoulaye schossen Kapitän Diaby (4x) und Maruf (3x) uns zum ungefährdeten Sieg. Es war eine sehr faire Begegnung und der der Gegner gab nie auf. Nächste Sonntag geht es gegen die Münchner Kickers II.

0 Ansichten0 Kommentare

Die Rückkehr nach Freiham war erfolgreich. Mit 6:2 besiegten wir den FC Freiham und stehen nun an der Tabellenspitzen.

Die erste halbe Stunde war allerdings zum vergessen. Unkonzentriert lagen wir bereits nach 28 Minuten 0:2 hinten. Durch Umstellungen und Auswechslungen kam mehr Struktur in unser Spiel und mit einem 2:2 ging es dann in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff kippte dann die Partie zu unserem Gunsten und Neuzugang Modibo traf 4 mal zum 6:2 Endstand. Nächsten Sonntag geht es dann gegen den Nachbarn ESV Neuaubing.

3 Ansichten0 Kommentare