top of page

2:2 beim DJK Würmtal

Mit einem 2:2 Unentschieden endete das Spitzenspiel in der C KLasse 144

IN einer kampfbetonten Partie gingen wir durch Kapitän Diaby in Führung. DJK konterte und kam schnell zum Ausgleich. Mit einem 1.1 ging es in die Pause. Nach Wiederanpfiff drückten die Hausherren und kamen zum 2:1. Modibo Konare erzielte kurz darauf das 2:2 - den Endstand. Ab da war die Partie hecktisch und von teilweise groben Fouls geprägt. Mit dem geteilten Punkten können beide Mannschaften leben, obwohl ein dreier wichtig gewesen wäre. Deshalb müssen wir nächsten Sonntag in Lichhausen unbedingt gewinnen.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sieg nach der Winterpause

Mit einem 1:2 Auswärtssieg bei A - Ligisten TSV Dachau 1865 III starten wir aus der Winterpause. Beide Mannschaften mit dezimierten Kader tasteten sich zu Beginn erstmal ab. In der 38. Minute traf der

Auswärtsniederlage beim ESV München

Kein schöner Ausflug zum ESV München. Mit 3:1 ging das Spiel verloren. Beide Mannschaften taten sich schwer auf dem Untergrund, es wurde viel weggerutscht und die meisten Aktionen war Zufall. Der Gast

Punkteteilung gegen NK Dinamo

Mit einem 1:1 mussten wir uns im Heimspiel gegen NK Dinamo München zufrieden geben. Flott begannen wir uns Offensivspiel und scheiterte immer wieder am Gästetorwart. NK Dinamo verlagerte sich mit lang

bottom of page